Ausschreibung


Ausschreibung
5. Ockstädter Cross Triathlon im Kirschenberg
Samstag, 24.06.2017 

PDF-Version der Ausschreibung

(Genehmigt durch den Hessischen Triathlon Verband; Gen.-Nr.: 07-17-02-01159)


Veranstalter
Triathlon Wetterau-Friedberg e.V.
ASC Marathon Friedberg e.V.
in Zusammenarbeit mit Föv Quellwasserschwimmbad Ockstadt

Kontakt
Helmut Mohr
Telefon 0176 / 43471 763

Startzeiten

ab 9:30 Uhr Schüler und Jugend B. Im Anschluss starten Jugend A, Junioren/innen, Hauptklassen und Staffeln. Die voraussichtlichen Startzeiten werden am 23.6. auf der Homepage bekannt gegeben.

Start
Friedberg-Ockstadt, Ockstädter Freibad, Pfingstbrunnenstraße 3

Startgebühren
Einzelstarter Schüler/Jugend B 5,00 Euro (+ 5,00 Euro bei Nachmeldung)
Einzelstarter 15,00 Euro (+ 5,00 Euro bei Nachmeldung)
Staffel 25,00 Euro (+ 5,00 Euro bei Nachmeldung)
U 20 Staffel 15,00 Euro (+ 5,00 Euro bei Nachmeldung)

Es erfolgt keine Erstattung der Startgebühr.

Meldeschluss:
16.06.2017
Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag ab 7:30 Uhr für: Schüler und Jugend A bis 8:30 Uhr; Einzel bis 9:30 Uhr; Staffeln bis 10:30 Uhr möglich.
Nach dem Meldeschluss am 16.6. werden keine Startgruppenwünsche mehr entgegengenommen. Nachmeldungen können nur erfolgen, wenn das Teilnehmerlimit bis zum Meldeschluss noch nicht erreicht ist.

Teilnehmerlimit:                    

60 Teilnehmer Schüler C, B, A und Jugend B
200 Teilnehmer in den Hauptklassen, Junioren/innen und Jugend A
60 Staffeln

Strecken:
Schüler C, B, A und Jugend B
Schwimmen: (100 m) - Radfahren: (2,5 km) - Laufen: (0,4 km)
Geschwommen wird im Ockstädter Freibad (4 Bahnen à 25 m).
Gestartet wird in 20er-Gruppen (4 Teilnehmer/innen pro Bahn). Zeitabstand zwischen den Gruppen: ca. 10 Minuten.
Neopren ist erlaubt.
Auf der gesamten Strecke gilt die StVO.
Es besteht absolute Helmpflicht. Die Radstrecke eignet sich nicht für die Befahrung mit Rennrädern.
Jugend A, Junioren/innen, Hauptklassen und Staffeln
Schwimmen: (300 m) - Radfahren: (13 km) - Laufen: (5,1 km)
Geschwommen wird im Ockstädter Freibad (12 Bahnen à 25 m).
Gestartet wird in 20er-Gruppen (4 Teilnehmer/innen pro Bahn). Zeitabstand zw. den Gruppen: ca. 15 Minuten.
Neopren ist erlaubt.
Auf der gesamten Strecke gilt die StVO.
Es besteht absolute Helmpflicht. Die Radstrecke eignet sich nicht für die Befahrung mit Rennrädern.

Die Rad- und Laufstrecken sind im Internet unter www.cross-triathlon-ockstadt.de beschrieben.

Verpflegung
Wasser und Obst im Zielbereich

Ärztliche Betreuung:
Dr.med. Wolfgang Pilz - Facharzt für Allgemeinmedizin, Notfallmedizin, Sportmedizin, Chirotherapie; Friedberg-Ockstadt;

DRK Florstadt-Niddatal

Dusche/Umkleide
Steinkopf-Sporthalle in Ockstadt, Friedberger Straße 96
Meldeklassen:
W/M   8-  9                                   Jahrgang 2009-2008 (Schüler C)
W/M 10-11                                   Jahrgang 2007-2006 (Schüler B)
W/M 12-13                                   Jahrgang 2005-2004 (Schüler A)
W/M 14-15                                   Jahrgang 2003-2002 (Jugend B)

W/M 16-17                                   Jahrgang 2001-2000 (Jugend A)
W/M 18-19                                   Jahrgang 1999-1998 (Junior/innen)
W20 / M20                                   Jahrgang 1997-1988
W30 / M30                                   Jahrgang 1987-1978
W40 / M40                                   Jahrgang 1977-1968
W50 / M50                                   Jahrgang 1967-1958
W60 / M60                                   Jahrgang 1957-1948
W70 / M70                                   Jahrgang 1947-1938
                                                  
Staffel U 20                                 alle Teilnehmer bis Jahrgang 1998
(gemeinsame Wertung für W / M + Mixed)
Staffel W                                     nur weibliche Teilnehmer
Staffel M                                     nur männliche Teilnehmer
Staffel Mixed                               weibliche und männliche Teilnehmer

Schul-Cup

Für die Teilnahme am Schul-Cup ist die Meldung unter dem Namen der Schule und das Erreichen des Ziels erforderlich. Jeder Einzelstart wird als ein Teilnehmer, jede Staffel als drei Teilnehmer gewertet. Es gewinnt die Schule mit den meisten Teilnehmern.

Preise

Pokal für die Gesamtsiegerin und den Gesamtsieger.
Pokale für die Erstplatzierten jeder Altersklasse.
Pokal für die schnellste Staffel in den vier Wertungen „weiblich“, „männlich“, „mixed“ und „U20“.
Pokal für die teilnehmerstärkste Schule (Schul-Cup).

Urkunden
Urkunden für die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse.
Ergebnislisten
Anmeldung
Im Internet unter www.cross-triathlon-ockstadt.de
mit den folgenden Angaben: Name, Geburtsjahrgang, Wohnort, Vereinszugehörigkeit oder Schule, sowie Wünsche für die Starteinteilung und ob Start im Einzel- und Staffelwettbewerb.
Bei Staffeln Anmeldung mit Staffelname, W / M / Mixed oder U 20.
Bei Schul-Cup (Staffel oder Einzel) Anmeldung unter Schulname.

Achtung:
Nur durch Überweisung des Startgeldes erfolgt eine verbindliche Anmeldung.

Bankverbindung:
Empfänger:                                  Triathlon Wetterau-Friedberg e.V.
Kontonummer:                             27120830
Bankleitzahl:                                 518 500 79
IBAN:                                           DE73 5185 0079 0027 1208 30
Bankinstitut:                                 Sparkasse Oberhessen

Es werden keine Meldebestätigungen verschickt.
Die vorläufigen Startlisten werden nach der verbindlichen Anmeldung auf der Homepage aktualisiert. Die endgültigen Startlisten mit den Startgruppeneinteilungen werden ab dem 23.06.2016 im Internet unter
www.cross-triathlon-ockstadt.de veröffentlicht.

Unterlagen
Können am Veranstaltungstag ab 7:30 Uhr am Ockstädter Schwimmbad abgeholt werden.
Parkplätze
An der Steinkopf-Sporthalle in Ockstadt, Friedberger Straße 96 und Parkplatz am Sportplatz in Ockstadt, Schlossstraße.

Haftung/Teilnahmebedingungen:
Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer startet auf eigenes Risiko. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Unfällen, Diebstahl oder bei sonstigen Schadensfällen.
Der Veranstalter haftet nicht für einfach-fahrlässige Pflichtverletzungen, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten oder Schäden aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit betreffen. Dies gilt auch für Pflichtverletzungen durch Erfüllungsgehilfen.
Die Teilnehmer erklären, dass sie für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert haben und körperlich gesund sind.

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass die in ihrer Anmeldung genannten Daten, ihr Wettkampfergebnis, die von ihnen gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews im Internet, in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch ihrerseits genutzt und weitergegeben werden dürfen.